GTec WFI pharma Destillationsanlagen zur Erzeugung von WFI

GTec WFI pharma Destillationsanlagen erzeugen aus Wasser der Qualität Aqua Purificata (Purified Water) Reinstwasser der Qualität Water For Injection (WFI) mit bis zu 98 °C Wassertemperatur.

Durch den Mehrkolonnenbetrieb mit mindestens sieben Kolonnen ist kein Kühlwasser zur Herstellung von WFI nötig und die WFI-Temperatur definiert. Eine bedarfsgerechte stufenlose Produktionsleistungsregelung von 15 bis 100 % der Nominalleistung garantiert eine wirtschaftlich optimale Energiebilanz. Reinstwasser in WFI-Qualität wird für alle Anwendungen und Prozesse, die keimfreies Wasser benötigen, verwendet.

GTec fertigt ausschließlich hocheffiziente Anlagen. Dies spart nicht nur Betriebskosten, sondern auch Ressourcen zur Energiegewinnung und senkt somit die Wärme- und CO2-Emissionen. Das macht die Anlagen zu einem ökologisch wertvollen Bestandteil einer sauberen industriellen Produktion. Dazu gehört, dass GTec konsequent und ausschließlich Destillationsanlagen ab sieben Kolonnen liefert, da sie ohne Kühlwasser auskommen. Das spart enorm Energie und nachbehandeltes Trinkwasser, das weniger effiziente Anlagen zur Kühlung benötigen.